Connect with us

ciencia

Synchronizität

Die Schöpfung arbeitet nach definierten Dynamiken, welche die Unterstützung des Ausdrucks und die Evolution des Bewusstseins sind (selbstbewusste Kraft, dass wir alle Teil Gottes sind).

Das Verständnis der involvierten Dynamiken gibt uns eine größere Fähigkeit unser eigenes Bewusstsein dieser Energie (ICH BIN) auszudrücken und auch in Synchronisation mit dieser Kraft zu leben, von der wir alle Teil sind, die aber viel größer ist als wir.

Dieses Verständnis hilft uns zu verstehen, dass die Person, die wir im Spiegel sehen, wenn wir die Zähne putzen, ein Schöpfer ist, innerhalb eines geschaffenen Körpers.

Sein Körper ist ein Geschenk Gottes, welcher zusammen mit der Weisheit dieser Kraft, die wir Gott nennen, ausgewählt wurde damit du dein bewusstes Gefühl von dir selbst (ICH BIN) ausdrücken kannst, jetzt, in diesem Leben, in diesem Moment, aber du bist viel größer als das, was du siehst, wenn du in den Spiegel schaust.

Zuerst und vor allem bist du ewiges Bewusstsein, deiner selbst bewusst und deiner Verbindung mit dieser Kraft, von der du ein Teil bist und die enorm viel größer ist als du alleine. Du hast bereits vor dem Körper existiert, den du jetzt bewohnst, und du existierst weiter nachdem dein Körper seine Absichten erfüllt hat und stirbt. Stelle dich dir selbst wie einen Schauspieler vor, und dieses Abenteuer, welches du erlebst als ein Schauspiel, bei welchem Gott der Autor, Produzent und Direktor ist.
Als ewige Wesen, wählen wir die Rolle aus, die am besten zu unseren Fähigkeiten passt und an die Bedürfnisse in jedem Moment unserer Evolution als ewige Kinder Gottes, aber die Rolle, die wir spielen ist nicht mehr als ein kleiner Teil von dem, was wir nach einem größeren, ewigen Maßstab sind.

Die Rolle, die du erfüllst, die dich zum „dem Geschaffenen“ macht, ist die endliche Seite deiner Identität, die die spezifischen Lektionen unterstützt, die du lernen möchtest in diesem speziellen Leben, aber das ewige Wesen innerhalb der erschaffenen Rolle (Körper) ist viel größer, und hat Zugang zu einem Reichtum an Weisheit und bewusster, kreativer Energie, die viel, viel größer als das was „der geschaffene Körper alleine“ anbieten könnte.

Wenn wir geboren werden, kommen wir in dieses Leben mit einer starken Verbindung zur Kraft/ Quelle, von der wir ein Teil sind und von wo wir herkommen, wir sind nie getrennt von dieser Kraft, da wir eins mit ihr sind. Unsere wahre Identität ist Gott, unsere Reise der Selbst-Erkenntnis wurde ausgestaltet, um uns einen relativen Bezugspunkt zu geben, unser ICH BIN, welches unserer Einheit mit allem was ist (Gott) Bedeutung verleiht, und ohne unser ICH BIN gäbe es keine Möglichkeit unsere Einheit auszudrücken und noch weniger um sie zu verstehen.

¿Te gustó la nota? Puedes colaborar
con un pequeño
aporte
Continue Reading
Click to comment

You must be logged in to post a comment Login

Leave a Reply